South Baltic Offer

Europäisch-Nordamerikanischer Dialog
zur Globalisierung der Offshore - Windbranche

Europäisch-Nordamerikanischer Dialog – Offshore Summit
Europäisch-Nordamerikanischer Dialog – Offshore Summit

Ein gemeinsames Projekt von:

  • Invest in Mecklenburg-Vorpommern
  • GADORE Center USA, Philadelphia
  • Wind Energy Network Rostock

Baltic 1

Wind, Wetter und Wellen sind die größten Herausforderungen der Offshore-Windparks.

Offshore ist mehr als Onshore auf dem Meer. Offshore erfordert eine ganz neue Herangehensweise an die Windenergie – technologisch, logistisch und meteorologisch. Kirchturmhohe Windenergieanlagen im sandigen Meeresgrund zu verankern, ein Umspannwerk gegen Strömung und Gezeiten zu sichern und kilometerlange Kabelstränge im Meer zu verlegen, stellt höchste Anforderungen an Menschen und Maschinen. Wind und Wellen zerren mit ungeheuren Kräften an den Anlagen: Windstärken von mehr als 120 km/h (Windstärke 12) und Wellenhöhen von bis zu 5,5 m sind auch in der Ostsee nicht auszuschließen. Schon bei den Bauarbeiten wird deshalb die Wetterlage ständig beobachtet. Wenn sie sich verändert, müssen die nächsten Schritte verschoben werden. Auch im Betrieb richten sich die Anlagen nach Wind und Wetter. Erst ab Windstärke 3 werden sie eingeschaltet – und schalten sich bei Sturm der Windstärke 10 automatisch ab.

Bis 2015 plant die EnBW insgesamt vier Offshore-Windparks in Ost- und Nordsee zu realisieren: Mit jedem Projekt wächst die Entfernung zum Ufer und die Größe der Windenergieanlagen – und mit ihnen der Ertrag und die Herausforderungen.

Weitere Informationen unter:
http://www.enbw.com/content/de/baltic1/das_projekt/abenteuer_offshore/index.jsp

Baltic 1 – der erste kommerzielle Windpark an der Ostsee

EnBW Windpark Baltic 1 ist der erste kommerzielle Windpark in der Ostsee. Geologen und Ingenieure, Lieferanten und Logistiker errichten 16 km nördlich der Halbinsel Darß/ Zingst auf einem Areal von rund 7 km2 21 Windenergieanlagen. Sie können bei einer Gesamtleistung von 48,3 MW jährlich 185 GWh Energie erzeugen – und das über eine Laufzeit von 30 Jahren.

Karte Baltic 1

Auf einen Blick:

Standort: Ostsee, 16 km nördlich der Halbinsel Darß/ Zingst
Größe: ca. 7 km2
Windenergieanlagen: 21 Siemens SWT-2,3-93/2300 kW
Fundamentierung: Monopiles
Wassertiefe: 16-19 m
Gesamtleistung: 48,3 MW
Jährlicher Ertrag: 185 GWh/a
mittlere Windgeschwindigkeit: 9 m/s
Fertigstellung: voraussichtlich Ende 2010

Weitere Informationen unter:
http://www.enbw.com/content/de/baltic1/das_projekt/facts_figures/index.jsp